Liv-ex | Fine Wine Index

Die London International Vintners Exchange (Liv-ex) wurde im Jahr 2000 gegründet und betreibt eine internet- und telefonbasierte Informations-, Handels- und Abwicklungsplattform für Händler und Investoren. Mit mehr als 400 Händlern und Tradern aus 41 Ländern weltweit war Liv-ex entscheidend an der Erhöhung der Transparenz und Liquidität im Markt für Feinwein-Anlagen beteiligt. Liv-ex veröffentlicht auch eine Reihe von wichtigen Indizes, die zur Messung der Preisentwicklung für den Markt für Feinweine nützlich sind.

Trading

Als globale Austauschplattform hat Liv-ex über 400 Mitglieder in 41 Ländern. Die Börse wird durch den Mitgliedschaftsausschuss geregelt, der sich aus gewählten Mitgliedern des Handels und der Liv-ex-Geschäftsführung zusammensetzt. Das Komitee legt die Regeln der Börse fest und setzt sie durch. Jeder Handel an Liv-ex unterliegt einem im Voraus vereinbarten Handelsvertrag. Dieser sieht auch vor, dass die Käufer kreditversichert sind.

Das Rückgrat des Marktes für edle Weine bleibt Bordeaux. Liv-ex spiegelt dies mit dem höchsten Handelsvolumen für diese Weine wider, obwohl der Anteil in den letzten Jahren auf 86 Prozent gesunken ist. Das spiegelt den diversifizierten Markt und das Wachstum in anderen französischen Anlageregionen wie Burgund, Champagne und Rhône wider, aber auch den wachsenden Anteil italienischer, deutscher, spanischer und portugiesischer Weine sowie jener aus der Neuen Welt.

Daten

Aus mehr als drei Millionen Zeilen aktueller und historischer Daten veröffentlicht Liv-ex regelmäßig wöchentliche und monatliche Markt-Updates, die für das Verständnis der Marktlage nützlich sind. Zudem publiziert Liv-ex eine Reihe wichtiger Indizes, die die Entwicklung der Preispunkte für die wichtigsten Weine mit Investment-Grade-Einstufung verfolgen. Die wichtigsten dieser Indizes sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Liv-ex Indizes

Index

Details

Die 10 jüngsten Jahrgänge der Bordeaux First-Growths (die am meisten gehandelten Güter an der Börse)

Published: Daily
Market Identifiers: LIVXFW50 (Bloomberg) / LIVFW50 (Thomson Reuters)

Die 100 begehrtesten Weine (95+ RP-Punkte) an der Börse. Der Maßstab der Branche

Published: Monthly
Market Identifiers: LIVX100 (Bloomberg) / LIVF100 (Thomson Reuters)

200 Weine von den 24 besten Bordeaux-Gütern, die ein typisches Anlageportfolio widerspiegeln sollen

Published: Monthly
Market Identifiers: LIVXFWIN (Bloomberg) / LIVFWIN (Thomson Reuters)

Preisbewegungen der führenden 500 Bordeaux-Weine mit 6 Unterkomponenten, die die Bewegungen innerhalb der Regionen und Klassifizierungen aufzeigen

Published: Monthly
Market Identifiers: N/A

Fine Wine Collectors GmbH & Co. KG sowie assoziierte Unternehmen sind Mitglieder von Liv-ex. Dies ermöglicht es uns, die neuesten Nachrichten und Informationen an unsere Gemeinschaftsmitglieder zu übermitteln.